Drohnen Praxis Basisschulung für gewerb. & private Piloten- Nr.25

390,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferung sofort möglich

  • SW10116
  •  

    SKYELEMENTS Drohnenflugkurse.

    Für einen sicheren Umgang und Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen (uLFZ) in Theorie und Praxsis. 

    Preis pro Teilnehmer inkl. MwSt. 

     

Zielgruppe Die Praxisschulung richtet sich an Personengruppen die den Bereich UAV (Drohnen)... mehr
Produktinformationen "Drohnen Praxis Basisschulung für gewerb. & private Piloten- Nr.25"

Zielgruppe

Die Praxisschulung richtet sich an Personengruppen die den Bereich UAV (Drohnen) Flug, im speziellen mit Multicoptersysteme noch keine Flugerfahrung besitzen. So sprechen wir primär zukünftige gewerblich agierte Drohnenpiloten, aber auch UAV Neulinge an.

Gerade bei den Austro Control Zulassungen der Klasse 1, Kategorie C ist eine entsprechende Ausbildung unumgänglich, diese kann von der Behörde im Zuge der Zulassung eingefordert werden.

Unsere Basisausbildung ist entsprechend angepasst, die Kursbestätigung dient ebenso dem Praxis Nachweis bei der (Erst) Anmeldung Ihrer Drohne.  

In unserem Kopter - Basistraining werden die Grundlagen am Fluggerät sehr praxisnahe erklärt, vor allem aber im „Lehrer- Schüler Moduls“ im Flug gemeinsam trainiert.

Schulungsinhalte: 

Grundlagen Einweisung am System (Variiert von Marke und Type der Drohne)

  1. Erklärung der UAV Grundsysteme und Funktionen 
  2. Erklärung der Fernsteuerung sowie der Grundfunktionen
  3. Betriebsgrenzen des UAV kennenlernen und verstehen 
  4. Kurzeinweisung in Flug Meteorologie

Gefahreneinweisung 

  1. Erkennung von Gefahrensituationen (Vor, während und nach dem Flug)
  2. Richtiger Umgang und Laden von LIPO Akkusystemen
  3. Überschreitung der Betriebsgrenzen- was passiert?   

Flugbasis Einheiten 

a. Flugvorbereitung

  • Auswahl eines geeigneten Startplatzes (technisch/rechtlich)
  • Überprüfung des Fluggeländes
  • Pre-Start Checkliste und Einleitung der Startphase 

b.Drohnen Flug 

  • Durchführung verschiedener Praxisübungen im gesicherten Schüler- Lehrer Modus anhand einer zuvor besprochen Übungsstaffel, primäre aber nach dem Flugprogramm für den Praxisnachweis von uLFZ Piloten in Kategorie C und D der ACG. (Anlage P zu LBTH 6)
  • Fliegen mit GPS
  • Basiswissen manuelles Fliegen ohne GPS (je nach Windbedingungen) 

4.       Flugnachbereitung

  • Maßnahmen der Nachbereitung
  • Flug dokumentieren

 

Weiterführende Links zu "Drohnen Praxis Basisschulung für gewerb. & private Piloten- Nr.25"
Durchführung: Diese Kurse werden nach Absprache und Wetterbedingungen halbtags jeweils... mehr
Lieferumfang und Dienstleistungen

Durchführung:

Diese Kurse werden nach Absprache und Wetterbedingungen halbtags jeweils Samstagvormittag oder Nachmittag durchgeführt.  Der Flug Kurs wird immer unter freiem Himmel durchgeführt.

Kursort: in Raum Wien, bei Anfrage gerne auch in Kundennähe (Anmerkung: Veränderung der Anfahrtskosten) 

Kursteilnehmer: max. 2 Personen, Dual Schüler- Lehrer, (bei 2 Teilnehmern wird anwechselt geflogen) 

Mindestalter für diesem Kurs: 16 Jahre

Kursdauer: max. 3 ½ Stunden

Kurs Drohnen Marke/ Type:

  • Multirotor -Surveying Robot (Hexacoter- mit Kat. C – Klasse 1 Genehmigung)
  • Multirotor- Eagle (Octokopter - für Last bis zu 2,5 kg) 
  • bei Anfrage: div.  DJI Drohnen

Unser UAV Fluglehrer stellt sich vor:

 Hallo mein Name ist Bernd Dragosits. Ich bin schon sehr früh in das Hobby Flugmodellbau eingetaucht. Seit 2013 bin ich ein Mitglied des FMBC-Vienna und leite das Lehrer Schüler Programm. Selber fliege ich mit Begeisterung E-Jets, Racecopter und Drohnen.  Ich freue mich schon Dir/Ihnen dieses schöne Fluggefühl übermitteln zu können und dies in ein paar Stunden in der Luft näherzubringen.