MULTIROTOR Surveying-Robot - Easy Reference Österreich- Paket

Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung sofort möglich


  • SW10127
  • MULTIROTOR EasyReference ermöglicht mit dem High Density-Flight Recorder und dem hochpräzisen Real Time Kinematic-Empfänger (RTK) eine auf bis zu 25 mm genaue Berechnung der Kamerapositionen – ganz ohne Passpunkte*, mit nur einem Klick durch die automatische Antenna Offset Correction (AOC) in der MULTIROTOR GroundStation.

    *) Benötigt werden hochpräzise Korrekturdaten, beispielsweise von SAPOS (Deutschland) zu beziehen.

MULTIROTOR EasyReference Paket-  für hochpräzise Vermessung, Inspektion und... mehr
Produktinformationen "MULTIROTOR Surveying-Robot - Easy Reference Österreich- Paket"

MULTIROTOR EasyReference Paket-  für hochpräzise Vermessung, Inspektion und Dokumentation

Ihre Vorteile im Vergleich zur Standard Surveying-Robot Drohne: 

  • Verkürzte Planungphase ohne Passpunkte
  • Verringerter Personal- und Geräteeinsatz
  • Störungsfreie Vermessung im laufenden Betrieb
  • Schnellere Bildererfassung und Nachbearbeitung
  • Präzise Vermessung auch im gefährlichen oder unzugänglichen Terrain
  • Präzise Kamerapositionsdaten mit einem Klick


Mitgeliefert wird eine für den automatischen Messflug voll integrierte Systemkamera, sowie das Softwarepaket für die intuitive Messflugplanung. Erstellen Sie mit dem Surveying-Robot innerhalb kürzester Zeit georeferenzierte Einzelbilder zur Erstellung detaillierter Orthobilder bis zu 1 mm Bodenauflösung, digitalen Höhenmodellen, Punktwolkengenerierung, Volumenberechnung, 3D-Modellen etc. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten, Ihre Wertschöpfungskette und Ihre Effizienz mit dem MULTROTOR Surveying-Robot und „ready to fly“!
Weiterverarbeitung des georeferenzierten Bildmaterials durch Standard Software wie z.B. Agisoft, Pix4D und andere.

.Wählen Sie hier individuelle Anwenderschulungen, eine investitionssichernde Gerätekaskoversicherung und einen werterhaltenden Wartungsvertrag mit Support-Hotline oder auch das MULTIROTOR G4 Software-Lizenz Full-Upgrade, um Ihren Surveying-Robot zu einem Film-, Foto- oder Wärmebild-System voll auszubauen!

Ausbauten mit Wärmebild- und/ oder Multispektral Kamerasysteme werden in Form eines Sonderauftrages umgesetzt. 

Betriebszulassung der Austrocontrol Klasse 1/Kategorie C (D) - dicht besiedeltes Gebiet 

Beim Kauf eines gewerblichen ULFZ aller Marken beauftragen wir für Sie und in Ihrem Namen das ACG Bewilligungsverfahren, bereiten die notwendigen Unterlagen auf und fungieren als Schnittstelle zwischen Behörde und zukünftigen Betreiber. (siehe Dienstleistungen und Lieferumfang) 

Lieferzeiten aller Multirotor UAV Pakete: ca. 4 Wochen  

Flugeigenschaften:

  • Max. Fluggeschwindigkeit: 30 km/h
  • Max. Flugzeit (ideal): 28 Min.
  • Max. Abfluggewicht (ideal): 5000 g
  • Nutzlast (inkl. Kameraufhängung und Flugakku): 2300 g
  • Windstabil bis: 10 m/s

Kamera Systeme:

  • Integration anderer Kamerasysteme- Optional
  • Sonder-Integration SONY Alpha 7R Kamera- Optional
  • Systemintegration Tetracam ADC-Micro Multispektral Kamera- Optional
  • Wärmebild Kamera- Optional

Zubehör:

  • Flugakku-Kurzschluss-Sicherung- Optional
  • Hardcase MULTIROTOR G4 Surveying-Robot- Optional
  • LiPo-Akku-Heizkoffer- Optional

Services:

  • Upgrade- und Wartungsvertrag MULTIROTOR G4 Surveying-Robot- Optional
  • Inspektion (12 Monate, 25 Flugstunden, 350 Starts)- Optional

Herstellerschulung:

  • 1-tägige individuelle Praxisschulung inkl. Flugpraxiszeugnis- Optional
  • 2-tägige Praxisschulung Vermessung inkl. Flugpraxis-Zeugnis- Optional

 

Weiterführende Links zu "MULTIROTOR Surveying-Robot - Easy Reference Österreich- Paket"
Verfügbare Downloads:
MULTIROTOR G4 Surveying-Robot "ready to fly" mit bis zu 20 Minuten Flugzeit Abfluggewicht... mehr
Lieferumfang und Dienstleistungen
  • MULTIROTOR G4 Surveying-Robot "ready to fly" mit bis zu 20 Minuten Flugzeit
  • Abfluggewicht unter 5 kg
  • MULTIROTOR GroundStation und GeoMap Win Software
  • Multirotor Flight-Control - Gewinner Innovationspreis 2014
  • Software-Lizenz Multicontrol inkl. Registrierung
  • Technische Reichweite 2.000 Meter min.
  • Autopilot mit 2.000 Meter Flugradius, Position Hold, Coming Home, automatischer Höhenreglung
  • Waypoint via Kabel
  • Integrierte Olympus E-PL7 Kamera inkl. SD-Karte, Akku und Ladegerät
  • Festbrennweite 16mm
  • Zoom Objektiv 16-50mm
  • Zoom fernsteuerbar
  • Start/Stop Videoaufnahmen fernsteuerbar
  • Gyro-stabilisierter Kameraträger (2 Achsen) mit 90° Schwenk
  • Jeti dC-16 Handsender „MULTIROTOR Edition“ inkl. Akku und Lader
  • Zweiwege-Datentelemetrie mit Sprachassistenz
  • 7" LCD
  • 5.8Ghz Digital Liveview Receiver
  • HD Liveview
  • Zusätzliches Monitor-Stativ
  • Leichter und bruchfester Rahmen aus Carbon
  • Leichtes und bruchfestes Klapp-System-Landegestell aus Carbon
  • Klappbare Carbonpropeller
  • Haube neon-gelb
  • Hochleistungsflugakku
  • LiPo-Akkutester
  • Computerlader
  • Transport-Hardcase
  • Handbuch MULTIROTOR und Safety-Briefing
  • Handbuch MULTIROTOR GroundStation und GeoMap Win Software
  • Geräte-Dokumentation inkl. System-Check und Unterschrift des verantwortlichen Fluggeräte-Technikers

*excl.: vollredundante Auslegung AT Ausführung

Um gewerbliche Dienstleistung in Verbindung mit professionellen Drohnen betreiben zu dürfen, gilt es die Bestimmungen der AUSTRO CONTROL, gemäß der Novelle zum Luftfahrtgesetz seit 1.1.2014 einzuhalten. Sowohl die Fluggeräte als auch die Piloten haben diese Vorgaben zu erfüllen: Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen

Generell gilt:
Die höchste Kategorie schließt alle niedrigeren mit ein. Vor Beantragung ist also abzuwägen, welche Kategorien für welche Steuerer / Piloten beantragt und genehmigt werden kann, um unnötige Kosten zu vermeiden. Dabei ist zu beachten: Um die Genehmigung für die Kategorien C und D zu bekommen, müssen alle Piloten neben den praktischen auch theoretische Luftfahrtkenntnisse (des österreichischen Luftraumes) nachweisen. Dazu kann entweder ein gültiger Pilotenschein vorgelegt werden oder ist eine Prüfung bei der Austro Control abzulegen.

Als Vertragshändler bieten wir Ihnen zulassungsfähige Multicopter u.a. für die Bereiche Vermessung, Film und Fotografie und anderen Einsatzgebieten. Beim Kauf eines unser gewerblichen uLFZ übernehmen wir die ihre Anmeldeformalitäten sowie das Einreichen der Behördlichen Unterlagen. Laufende technische behördliche Änderungen werden von uns mit den jeweiligen Hersteller durchgeführt.

Unsere Leistungen zusammengefasst:
- Antragserstellung
- Erstellung der Anlage B und die LURS-Liste für C und D
- Analyse der Betriebssicherheit
- Erstellung des Lärmmessprotokolls
- Erstellung der technischen Datenblätter des Kopters
- Flugpraxis-Nachweise der Steuerer / Piloten (Hersteller WS)
- Bereitstellung der entsprechenden Haftpflicht Versicherung (auch gewerblich)
- Bereitstellung der Unterlagen zur luftfahrtrechtlichen Prüfung der ACG, wenn benötigt

 

Fluglageregelung 512 Mal je Sekunde Automatische Höhenreglung 24-bit barometrisch... mehr
Technische Daten
  • Fluglageregelung 512 Mal je Sekunde
  • Automatische Höhenreglung 24-bit barometrisch
  • Autonomflug max. 500 Wegpunkte
  • Autostart-/Autolanding Assistent
  • Ausleger Klapp-System
  • Kameraaufhängung Brushless
  • Digitaler Erweiterungsport (für zukünftige Anwendungen)
  • Digitaler RC-Sender Pilot Jeti ds-14
  • Maße Ø 85cm , H49cm
  • Antriebsredundanz
  • Emergency Landing
  • Optionale Geräte-Kaskoversicherung Europa
  • Flight Control MULTIROTOR G4 Dual 32 bit
  • Flightcontrol Redundanz Optional
  • Flugdaten-Log 128 Hz
  • Flugtraining und Flugpraxiszeugnis Optional
  • GPS Flugassistent (Position Hold, Coming Home)
  • Inspektion (12 Monate, 25 Flugstunden, 350 Starts) Optional
  • L1 GPS
  • Live-View 5.8 GHz Diversity Optional
  • Max. Fluggeschwindigkeit 30 km/h
  • Max. Flugzeit (ideal) 20 min.
  • Max. Abfluggewicht (ideal) 5000 g
  • Packmaß 88x45x22 CM
  • Nutzlast (inkl. Kameraufhängung und Flugakku) 2300 g
  • Servoausgänge 6