Multicopter Basis Einzelschulung - Gewerblich

Multicopter Basis Einzelschulung - Gewerblich
540,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferung sofort möglich

  • SW10090
    • Für den sicheren Umgang und Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen (uLFZ) in Theorie und Praxsis
    • Kursbestätigung dient dem Nachweis zur A2 Bewilligung

     

Diese Basisschulung richtet sich an Personen, die keine bzw. wenig theoretische und praktische... mehr
Produktinformationen "Multicopter Basis Einzelschulung - Gewerblich"

Diese Basisschulung richtet sich an Personen, die keine bzw. wenig theoretische und praktische Erfahrung im Bereich des gewerblichen Drohnenfluges haben, diesen zukunftsorientierten Geschäftszweig aber kennenlernen möchten. Wir geben Ihnen eine Übersicht der aktuellen UAV Anwendungen, die Grundlagen quer durch alle Fachbereiche, als auch die wichtigsten praktischen Flugübungen mit. Die Grundlagenschulung kann ebenso das Kenntnis- Praxisnachweis herangezogen werden, eine entsprechende Bestätigung wird von uns, auf Anfrage, ausgestellt.

In unserer Basisschulung erlernen Sie, gemeinsam mit unseren erfahrenen Flugtrainern alle Grundlagen zu dem sicheren Steuern einer Drohne und rechtlichen Rahmenbedienungen. Zum Erlagen der gewerblichen A2 EU- Flugberechtigung empfehlen wir unseren Onlinekurs

Schulungsagenda Theorieteil (ca. 2/h- Indoor)

1. Grundsysteme und Funktionen (Variiert von Marke und Type der Drohne)
2. Betriebsgrenzen des UAV kennenlernen und verstehen
3. UAV Sensoren Funktionserklärung (Variiert von Marke und Type der Drohne)
4. Zuladungen, Anwendungen & Sensoren
5. Flugmeteorologie (Windstärken, Regen/ Eis & Schnee)
6. Aerodynamik (Bodeneffekt und andere Einwirkungen)
7. Drohnenflugrechtliche Grundlagen- Luftverkehrsordnung

Schulungsagenda Praxisteil (ca. 2/h- Outdoor)

1. Flugvorbereitung (Checklisten und Risikobeurteilung)
2. Übungsflüge unter Anleitung eines Fluglehrers
3. Vorstellung intelligenter Flugmodi, wie etwa Point of Interest, Active Track, Coming Home etc., sowie die Wegpunktnavigation
4. Klärung individueller Fragen je nach Anwendungen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Diese Kurse werden nach Absprache und je nach Wetterbedingungen halbtags vormittags oder nachmittags durchgeführt. Die Schulungsdauer beträgt in Summe ca. 5 Std. und wird teils Indoor als auch Outdoor durchgeführt.

Schulungsgerät: Es ist sinnvoll Ihr eigenes Fluggerät mitzubringen, sofern Sie bereits über eine eigene Drohne verfügen. Bitte beachten Sie die notwendige Haftpflichtversicherung, als auch Drohnenflugschein für den Betrieb von Drohnen in Österreich. Sollte diese Voraussetzungen nicht- bzw. kein Flugsystem vorhanden sein, stellen wir gerne ein Leihsetting für die Zeit der Drohnenschulung zur Verfügung.

Flugsysteme: DJI: M600 PRO, DJI Inspire 2, DJI MAVIC 2- DUAL Enterprise, DJI P4 RTK, DJI M 210 & 300 RTK (a. Variiert je nach Ausbildungsstandort und Ausführung), Leihgeräte andere marken auf Anfrage.

Kursort: im Raum Wien/ Wr. Neustadt sowie im Raum Innsbruck. Nach Absprache gerne auch in Kundennähe (zzgl. Reise. Bzw- Anfahrtskosten)

 

Weiterführende Links zu "Multicopter Basis Einzelschulung - Gewerblich"