Terrestrische Photogrammetrie in der Praxis- Septemberkurs 2019

Terrestrische Photogrammetrie in der Praxis- Septemberkurs 2019
385,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung sofort möglich

  • SW10125
Mit dem 3D ImageVector als multifunktionalem IMU-Kameraaufsatz nehmen Sie aus der Hand mit jeder... mehr
Produktinformationen "Terrestrische Photogrammetrie in der Praxis- Septemberkurs 2019"

Mit dem 3D ImageVector als multifunktionalem IMU-Kameraaufsatz nehmen Sie aus der Hand mit jeder handelsüblichen digitalen System- oder Spiegelreflexkamera georeferenzierte Bilder auf, die sich zu 3D-Punktwolken, Orthophotos bzw. Orthoansichten und Geländemodellen prozessieren lassen.
Anwendung findet diese Methodik bei der Aufnahme von z.B. Mauerwerken, Gebäudefassaden, Deponien, Haushubvolumenberechnungen, Leitungsbau und -dokumentation, Schutzbaumaßnahmen, etc.
Neben dem „StandAlone-Betrieb“ mit rein terrestrischen Aufnahmen können auch UAV-Projekte mit terrestrisch aufgenommenen Photos ergänzt und gemeinsam in einem Projekt ausgewertet werden, weshalb dieses Seminar auch speziell für Drohnenanwender sehr interessant sein wird.


Seminardauer: 0.50 Tag
Uhrzeit: von 09.00 Uhr – 14.00 Uhr
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse von Agisoft Metashape (vormals Agisoft Photoscan)
Seminarunterlagen: als Ausdruck inklusive

Schulungsort: Raum Mödling/ Baden (wird im Zuge der Einladung kommuniziert) 

Hinweis: das Seminar wird als Gruppenveranstaltung (min. 3- max. 10 Teilnehmer) abgehalten. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei niedriger Buchungslage zu stornieren. Bereits überwiesene Zahlungen werden returniert. 

Weiterführende Links zu "Terrestrische Photogrammetrie in der Praxis- Septemberkurs 2019"
Seminarinhalte/Lernziele 1. Terrestrische Photogrammetrie   a. Möglichkeiten der... mehr
Lieferumfang und Dienstleistungen

Seminarinhalte/Lernziele

1. Terrestrische Photogrammetrie
  a. Möglichkeiten der terrestrischen Photogrammetrie mit vielen Anwendungsbeispielen
  b. Produkteinweisung 3D ImageVector, Funktionsweise und Bedienung
  c. Aufnahmestrategien für verschiedene Objekte
  d. Grenzen: Wo sind Schwierigkeiten zu erwarten? Genauigkeitsanalysen
2. Praktische Übungen mit dem 3D ImageVector
  a. Aufnahme eines Objektes vor Ort (praktische Übung, vorbehaltlich Wetter)
  b. Geotagging mit der REDtoolbox: Aufbereiten der GNSS-IMU Logfiles für Agisoft Metashape, Pix4D und weitere Softwarepakete
  c. Auswertung mit Agisoft Metashape Professional (Orientieren, Dichte Punktwolke, Orthofoto/Orthoansicht)