UAV Photogrammetrie für Ein- und Aufsteiger Einzelschulungen

UAV Photogrammetrie für Ein- und Aufsteiger Einzelschulungen
Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung sofort möglich


  • SW10142
  • Diese Einzelschulung richtet sich an Anwender mit wenig Erfahrung in der Pohotrammetrie.

Dieses Seminar richtet sich an weniger erfahrene Anwender in der Photogrammetrie. In nur einem... mehr
Produktinformationen "UAV Photogrammetrie für Ein- und Aufsteiger Einzelschulungen"

Dieses Seminar richtet sich an weniger erfahrene Anwender in der Photogrammetrie. In nur einem Tag erhalten Sie das für gute Ergebnisse und einen zeitsparenden Workflow nötige Grundlagenwissen. Für alle Übungen wird AgiSoft Metashape Professional (vormals Agisoft PhotoScan Professional) als weltmarktführende Software für Photogrammetrie eingesetzt. Einsteiger erhalten vor dem Seminar eine Videoanleitung, mit der sich der Teilnehmer vor Seminarbeginn das absolut notwendige Basiswissen erarbeiten muss. Der Zeitaufwand für die Vorübungen beträgt etwa 2 Stunden.
Sie erhalten ein leicht verständliches und übersichtliches Handout zum Seminar. In allen Programmteilen besteht ausreichend Zeit für individuelle Fragen zu den einzelnen Themenblöcken.

Weiterführende Links zu "UAV Photogrammetrie für Ein- und Aufsteiger Einzelschulungen"
Seminardauer: 1 Tag Uhrzeit: von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr Seminarunterlagen: als Ausdruck inklusive... mehr
Lieferumfang und Dienstleistungen

Seminardauer: 1 Tag
Uhrzeit: von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
Seminarunterlagen: als Ausdruck inklusive

Schulungsort Einzelschulungen: nach Vereinbarung, beim Auftraggeber oder Raum Mödling/ Baden

Hinweis zur Buchung einer Einzelschulung: Teilnehmeranzahl von 1- max. 10 Personen

 

Seminarinhalte/Lernziele
1. Photogrammetrie-Basiswissen
2. Nadir-Befliegungsstrategien für verschiedene Anwendungsfälle
3. Workflow Agisoft Metashape Professional - Detaillierter Blick auf die einzelnen Arbeitsschritte mit Hinweisen für das bestmögliche Ergebnis
4. Visualisierung oder Vermessung? Tipps für den optimalen Workflow bei unterschiedlichen Anwendungen
5. Richtige Verteilung von Passpunkten bzw. GCP‘s
6. Kamera Einstellungen und Parameter - Worauf ist für optimale Ergebnisse zu achten?