MULTIROTOR G4 Eagle

Preis auf Anfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeiten entnehmen Sie der Produktbeschreibung *


  • SW10003
  • Vielseitig einsetzbar, für jede Anwendung skalierbar, hundertfach bewährt, redundant betriebssicher und kinderleichte Handhabung.

    • Optimal für Foto, Film, Vermessung, Solar und technische Anwendungen
    • Ideale Plattform für Intervention, Logistik etc.
    • Extrem windstabil bis 10 Meter pro Sekunde
    • Vollautonome Flugsteuerung bis 2 km und 500 Wegpunkte möglich
    • Vollredundante Auslegung zur Betriebszulassung Österreich
    • Autonomflug max. 500 Wegpunkte
    • Meistverkaufter MULTIROTOR seit 2010
Nach wie vor ist das Modell MULTIROTOR Eagle unsere meistverkaufte Allrounddrohne, von denen... mehr
Produktinformationen "MULTIROTOR G4 Eagle"

Nach wie vor ist das Modell MULTIROTOR Eagle unsere meistverkaufte Allrounddrohne, von denen rund 300 Stück an zufriedene Kunden ausgeliefert wurden.

Mit der Modellreihe der 4. Generation wurden die vielen Vorteile der bisherigen Serien einzigartig verbessert. Der MULTIROTOR G4 Eagle ist mit der neuen MULTIROTOR Flight-Control ausgestattet, womit eine bisher unerreichte Flug- und Bildstabilität möglich ist. Dafür sorgt erstmals ein 32-bit Dual-Prozessorboard der MULTIROTOR Flight-Control mit 10-fach mehr Rechenleistung, modernsten Hardwarekomponenten und einem referenzierten GPS-System. Zusammen mit den neuen Sendern Jeti dc-16 in der exklusiven MULTIROTOR Edition steht Ihnen ein unvergleichliches Arbeitsgerät "State of the Art" und "ready to fly" zur Verfügung.

Die neue MULTIROTOR G4 Eagle bietet überragende Flugstabilität, exakte Kameraführung und Flexibilität für jede Anwendung. Als perfektes Standard-System sind die wichtigsten Filmkameras Canon 5D und SONY HDR-PJ810 integrierbar. Für die SONY HDR-PJ810 ist optional sogar eine Vollintegration mit fernsteuerbarem12-fach Zoom erhältlich. Für den Luftbildfotografen und Vermesser steht als optimale Kamera die LUMIX GH4 integrierbar zur Verfügung. Bei Solaranlagenwartung hat sich die Integration der Optris PI Light Wärmebildkamera als ideale und kostengünstige Option erwiesen. Andere Spezialkameras für weitere Anwendungen wie Agrar sind problemlos integrierbar.

In der aktuellen Version wurden gegenüber der bisherigen Serie das Abfluggewicht minimiert, die Antriebe noch effektiver ausgelegt und die Akkuleistung optional verdoppelt. Dieses Setup ist ideal für lange Messflüge und andere Anwendungen, bei denen lange Flugzeiten erwünscht sind.

Einzigartige Flugstabilität, dank neuester 32-Bit-Dualprozessor Technologie, die die Fluglage 512 Mal in der Sekunde korrigiert und den wohl sichersten Drohnenflug aller Zeiten ermöglicht.
No-Panik-Funktion: Der Kopter fliegt sich selbst, einfach die Hände von der Steuerung nehmen und der Kopter hält die aktuelle Position und Lage.

Aus dem reichhaltigen Zubehörprogramm können hilfreiche und nützliche Extras kombiniert werden. Wählen Sie hier individuelle Anwenderschulungen und einen werterhaltenden Wartungs- und Software-Update-Vertrag mit Support-Hotline.

Betriebszulassung der Austrocontrol seit 2015 möglich

Beim Kauf eines gewerblichen ULFZ aller Marken der Firma Skyelements beauftragen wir für Sie und in Ihrem Namen das ACG Bewilligungsverfahren, bereiten die notwendigen Unterlagen auf und fungieren als Schnittstelle zwischen Behörde und zukünftigen Betreiber. (Siehe Dienstleistungen und Lieferumfang)

Lieferzeiten aller Multirotor UAV Pakete: 4 Wochen  

 

 

Weiterführende Links zu "MULTIROTOR G4 Eagle"
MULTIROTOR G4 Eagle UAV "ready to fly" MULTIROTOR Flight-Control - Gewinner Innovationspreis... mehr
Lieferumfang und Dienstleistungen
  • MULTIROTOR G4 Eagle UAV "ready to fly"
  • MULTIROTOR Flight-Control - Gewinner Innovationspreis 2014
  • Software-Lizenz Multicontrol inkl. Registrierung
  • Technische Reichweite 2.000 Meter min.
  • Autopilot mit 250 Meter Flugradius, Position Hold, Coming Home, automatischer Höhenreglung
  • Gyro-stabilisierter Kameraträger (2 Achsen) mit 90° Schwenk
  • Leichter und bruchfester Rahmen aus Carbon
  • Leichtes und bruchfestes Landegestell aus Carbon
  • Ovale Haube schwarz
  • Jeti dc-16 Pultsender "MULTIROTOR Edition" inkl. Akku und Lader
  • Zweiwege-Datentelemetrie mit Sprachassistenz
  • Live-View Videosender
  • Live-View Antennen Upgrade (TX/RX)
  • Diversity Live-View Empfänger und 7" Monitor inkl. Akku
  • Hochleistungsflugakku (2 St.)
  • LiPo-Akkutester
  • 2x Computerlader
  • Handbuch MULTIROTOR und Safety-Briefing
  • Geräte-Dokumentation inkl. System-Check und Unterschrift des verantwortlichen Fluggeräte-Technikers

*excl.: vollredundante Auslegung AT Ausführung

Um gewerbliche Dienstleistung in Verbindung mit professionellen Drohnen betreiben zu dürfen, gilt es die Bestimmungen der AUSTRO CONTROL, gemäß der Novelle zum Luftfahrtgesetz seit 1.1.2014 einzuhalten. Sowohl die Fluggeräte als auch die Piloten haben diese Vorgaben zu erfüllen: Betrieb von unbemannten Luftfahrzeugen

Generell gilt:
Die höchste Kategorie schließt alle niedrigeren mit ein. Vor Beantragung ist also abzuwägen, welche Kategorien für welche Steuerer / Piloten beantragt und genehmigt werden kann, um unnötige Kosten zu vermeiden. Dabei ist zu beachten: Um die Genehmigung für die Kategorien C und D zu bekommen, müssen alle Piloten neben den praktischen auch theoretische Luftfahrtkenntnisse (des österreichischen Luftraumes) nachweisen. Dazu kann entweder ein gültiger Pilotenschein vorgelegt werden oder ist eine Prüfung bei der Austro Control abzulegen.

Als Vertragshändler bieten wir Ihnen zulassungsfähige Multicopter u.a. für die Bereiche Vermessung, Film und Fotografie und anderen Einsatzgebieten. Beim Kauf eines unser gewerblichen uLFZ übernehmen wir die ihre Anmeldeformalitäten sowie das Einreichen der Behördlichen Unterlagen. Laufende technische behördliche Änderungen werden von uns mit den jeweiligen Hersteller durchgeführt.

Unsere Leistungen zusammengefasst:
- Antragserstellung
- Erstellung der Anlage B und die LURS-Liste für C und D
- Analyse der Betriebssicherheit
- Erstellung des Lärmmessprotokolls
- Erstellung der technischen Datenblätter des Kopters
- Flugpraxis-Nachweise der Steuerer / Piloten (Hersteller WS)
- Bereitstellung der entsprechenden Haftpflicht Versicherung (auch gewerblich)
- Bereitstellung der Unterlagen zur luftfahrtrechtlichen Prüfung der ACG, wenn benötigt

Fluglageregelung 512 Mal je Sekunde Automatische Höhenreglung 24-bit barometrisch... mehr
Technische Daten
  • Fluglageregelung 512 Mal je Sekunde
  • Automatische Höhenreglung 24-bit barometrisch
  • Autonomflug max. 500 Wegpunkte Optional
  • Autostart-/Autolanding Assistent Optional
  • Batterie Redundanz
  • Cantilever beam plug system Optional
  • Kameraaufhängung Servo
  • Digitaler Erweiterungsport (für zukünftige Anwendungen)
  • Digitaler RC-Sender Pilot Jeti dc-16
  • Maße Ø 88 cm, H 49 cm
  • Emergency Landing
  • Optionale Geräte-Kaskoversicherung Europa
  • Flight Control MULTIROTOR G4 Dual 32 bit
  • Flightcontrol Redundanz Optional
  • Flugdaten-Log 128 Hz
  • Flugtraining und Flugpraxiszeugnis Optional
  • GPS Flugassistent (Position Hold, Coming Home)
  • Inspektion (12 Monate, 25 Flugstunden, 350 Starts) Optional
  • L1 GPS
  • Live-View 5.8 GHz Diversity Optional
  • Max. Fluggeschwindigkeit 50 - 60 km/h
  • Max. Flugzeit (ideal) 15 - 20 min
  • Max. Abfluggewicht (ideal) 5000 - 6000 g
  • Packmaß Stecksystem (45X32X49cm)
  • Nutzlast 1500 - 2500 g
  • Servoausgänge 6
  • Windstabil bis 10 m/s